Was ist Flugrost

Wenn Sie auf Ihrem Fahrzeuglack kleine dunkelbraune bis orange-farbene Punkte sehen, welche selbst bei intensiver Fahrzeugwäsche nicht verschwinden, handelt es sich hierbei um Flugrost. Vor allem im Winter in Verbindung mit Flüssigsalz auf den Strassen ist diese Problematik besonders gross.

Wie entsteht Flugrost

Feine Eisenpartikel welche z.B. durch Abnutzung von Bremsscheiben oder Schaufeln von Schneepflügen entstehen, setzen sich auf Ihrem Fahrzeuglack ab und beginnen zu Rosten. Beginnt dieser Prozess, lässt sich der Partikel nur noch sehr schwer von der betroffenen Oberfläche lösen, da er sich mit der Lackoberfläche verbindet.

Folgen von Flugrost

Der Partikel greift den Lack immer weiter an, bis er Ihn schlussendlich durchdrungen hat und auf das nackte Blech trift. Ist es einmal soweit, ist das Blech den Elementen ausgesetzt und beginnt ebefalls zu rosten. Danach kann der Schaden nurnoch durch eine kostenintensive Lackierung behoben werden.

Die professionelle Flugrostentfernung

Die rostenden Eisenpartikel werden maschinell entfernt und können so wieder dem Lack "entrissen" werden. Eine professionelle Ausführung dieser Arbeit ist wichtig, da ansonsten der Lack unnötigen Schaden nehmen kann. Vereinbaren Sie noch heute einen Termin und lassen Sie uns den Wert Ihres Fahrzeuges optimal erhalten.

Kontakt Person Werkstatt